Inspiriert durch meine Arbeit als Erntehelfer auf der kleinen eigenartigen dänischen Insel Fejø entstand die Idee für das Fejø Blogbuch. Erst war es ein reiner Blog, als Nachricht und Lebenszeichen für Freunde gedacht. Nun hat es sich zu einem Buch mit 35 Blog Einträgen in mehreren Übersetzungen  (dänisch + englisch) entwickelt.

Die 35 Artikel werden durch Fotografien bereichert, die während meines Aufenthaltes auf Fejø entstanden sind.

Aufgrund der guten Resonanz auf meine Artikel und Bilder, habe ich mich dazu entschlossen, aus diesem Ganzen ein Buch zu gestalten. Das Buch wird im wertigen Offsetverfahren gedruckt und erhält eine Bindung, die auch nach dem dritten oder vierten Lesen nicht auseinanderfällt. Es erscheint in einer Auflage von 300 Exemplaren.

Crowdfunding hilft mir das Buch zu realisieren. Natürlich hoffe ich auf Ihre / Eure Unterstützung.

Aktuelle Infos erscheinen auf dieser Webseite.