Rødbyhavn ist nicht langweilig

Ich besuchte Rødbyhavn zum ersten Mal im Jahr 1990. Ich lebte eine Woche lang am Ostseestrand. Ein seltsamer Ort. Langweilig, trist und grau. Seitdem besuche ich diesen Ort am Meer in unregelmäßigen Abständen. In den letzten 20 Jahren habe ich die Straßen und Häuser, das Meer und die Kneipe fotografiert. Seit elf Jahren ist meine…